Beratung

Nutzen Sie unser Know-How um Ihre Ideen und Prototypen in kurzer Zeit Wirklichkeit werden zu lassen.

Wir prüfen Ihr 3D-Modell auf Druckbarkeit und unterstützen Sie bei der Auswahl des Filaments, definieren die Schichtdickenhöhe und das Infill ihres Bauteils, um Ihren Anforderungen bestmöglich gerecht zu werden.

Stehen Sie noch ganz am Anfang Ihres Projektes erstellen wir ihr 3D Modell an Hand technischer Zeichnungen oder Handskizzen.

Fertigung

Wir bieten derzeit FDM- und SLA-Druckverfahren mit unterschiedlichsten Materialien an. Neben gängigen Kunststoffen wie PLA, ABS und PETG sind genauso carbonfaser-verstärkte Kunststoffe bis hin zu Metall-Filamenten aus Aluminium oder Stahl für Funktionsprototypen möglich. Nach dem Fertigungsprozess entfernen wir Verschmutzungen und Reste aus dem Bearbeitungsprozess.

Unsere Qualitätssicherung beinhaltet immer eine optische Prüfung auf Oberflächenfehler. Wichtige, von Ihnen definierte Maße werden je nach Anwendungsfall bei Bedarf mit geeigneten Messmitteln überprüft und dokumentiert.

Finishing

Auf Kundenwunsch bieten wir zusätzlich individuelle Oberflächenvergütungen an, damit Ihr Bauteil optisch und haptisch ganz Ihren Vorstellungen entspricht. So ist es in der Regel möglich die Oberflächenqualität derart zu verbessern, dass unsere FDM-gedruckten Bauteile optisch nicht von Spritzgussteilen unterscheidbar sind. Außerdem Grundieren und Lackieren wir Ihr Bauteil abschließend gern in jeder beliebigen RAL-Farbe.